Antworten und Lösungen finden

Menschen suchen Antworten und Lösungen. Du suchst Antworten und Lösungen. Und diese möchte ich Dir gerne anbieten. Dabei konzentriere ich mich auf die Bereiche Deiner Selbstständigkeit, die für mich aufgrund meiner Erfahrungen die Grundlage darstellen.
Deine Finanzen, Deine Persönlichkeit, Deine Organisation
Doch erst einmal kurz ein paar Worte zu mir selbst. Eigentlich möchte ich gar nicht über mich reden. Ich möchte lieber im Hintergrund bleiben und einfach nur schreiben. 

Deine Fragen beantworten. Dir dabei behilflich sein, Lösungen zu finden. Wissen und Erfahrungen mit Dir teilen. Natürlich sollst Du aber wissen, mit wem Du es zu tun hast

Mein Name ist Marco Oelze. Ich bin Buchhalter. Zahlenmensch. Manche sagen auch Erbsenzähler. Dies deshalb, weil wir Buchhalter zum Perfektionismus neigen. 1 ist eben 1 und nicht 2. Seit 17 Jahren arbeite ich in diesem Beruf. Allerdings bin ich schon sehr lange selbstständig. Genaugenommen sind es 13 Jahre. 

Man könnte also sagen ich habe Erfahrung mit Selbstständigkeit
Nun arbeite ich in einem Bereich, der es einem relativ einfach möglich macht, eine eigene Selbstständigkeit aufzubauen. Vorausgesetzt man versteht sein Handwerk. Ich musste mich auch nie sonderlich um Aufträge bemühen. Ich habe diese nahezu ausschließlich durch Empfehlungen erhalten. Zugegeben, damit war mein Start in die Selbstständigkeit sehr einfach. Mit diesen Voraussetzungen kann es eigentlich jeder schaffen. Sollte man zumindest meinen. 

Denn als Selbstständiger muss man viele verschiedene Aufgaben zusätzlich übernehmen, die man in einem Angestelltenverhältnis nicht zu beachten hat.


Was das für Aufgaben sind, das erfährst Du hier auf meinen Seiten

Folglich habe ich mir im Laufe der Zeit einen großen Kundenstamm aufgebaut und viele verschiedene Erfahrungen als Selbstständiger sammeln können. Diese Erfahrungen aus meiner eigenen Selbstständigkeit möchte ich gerne weitergeben. Wissen, aus erster Hand sozusagen. Meine eigenen Erfahrungen verbinde ich zusätzlich mit den Erfahrungen meiner KundInnen.

Ich betreue Firmen und in erster Linie Menschen. Es war mir immer wichtig die Inhalte und Ergebnisse meiner Arbeit so zu transportieren und zu vermitteln, dass meine KundInnen daraus die bestmöglichen Schlüsse für die Entwicklung des eigenen Unternehmens ziehen können. Ich wurde für so viele Fragen in Anspruch genommen das ich auch für strategische Themen ein gerne gehörter Ansprechpartner wurde und folglich sehr persönliche Kundenbeziehungen daraus entstanden sind.

Ich polarisiere eben

Manchmal hat es auch nicht funktioniert und ich habe mich von KundInnen getrennt oder KundInnen haben sich von mir getrennt, weil sie mit mir nicht klargekommen sind. Das ist normal. Ich bin kein Supermann und es gibt bestimmt ganz viele Menschen und auch ehemalige KundInnen, die eben nicht diesen Nutzen aus unserer Zusammenarbeit ziehen konnten und wenn sie das hier lesen ein völlig anderes Bild von mir als Person haben. Das ist völlig in Ordnung. Ich polarisiere eben. Viele finden mich nett und hilfreich, andere finden mich schrecklich arrogant und oberlehrerhaft. Zugegeben, ich kann sehr anstrengend und penetrant sein.

Wobei es immer mein Ziel ist, dass meine KundInnen ihre eigenen Ziele erreichen. Und wo gehobelt wird, fallen bekanntlich Späne.


Diese engen Kundenbeziehungen haben mir dennoch tiefe Einblicke in Unternehmen gegeben und ich konnte daraus viele Erkenntnisse ziehen, wie Selbstständigkeit geht und wie Selbstständigkeit nicht geht. 

Im Zusammenspiel mit den Erfahrungen meiner eigenen Selbstständigkeit ist folglich eine große Schatztruhe an Wissen entstanden. 

Dieses Wissen möchte ich hier auf diesen Seiten gerne mit Dir teilen

Ich konzentriere mich mit meinen Angeboten und meinen Artikeln auf Menschen, die sich aus dem Angestelltenverhältnis oder der Arbeitslosigkeit heraus selbstständig machen möchten und dafür die Grundlage lernen möchten, worauf es bei einer Selbstständigkeit ankommt.

Häufig gehen mit solchen Lebensumständen auch zusätzliche Transformationsprozesse einher, die über rein betriebswirtschaftliche Fragen hinausgehen. Daher ist der Bereich der Persönlichkeitsentwicklung ein relevanter Bereich, der hier auf diesen Seiten sehr viel Platz einnimmt.

Aber auch wenn Du bereits selbstständig bist und es nicht rund läuft und Du Impulse suchst, damit Du eine positive Entwicklung vollziehen kannst, darfst Du Dich hier natürlich nach Herzenslust umschauen und Dich informieren.


Wie aber baut man enge Kundenbeziehungen auf?

Eine erfolgreiche Selbstständigkeit funktioniert nur, wenn Du in der Lage ist bei Deinen KundInnen ein positives Bild zu hinterlassen und es schaffst eine enge Beziehung aufzubauen. Grundlage hierfür ist eine gewisse übergeordnete Loyalität. Was das genau bedeutet, schreibe ich in meinen Artikeln.

Daneben ist ein einfaches Prinzip entscheidend, das ich mir zu eigen gemacht habe. Ich stelle Fragen und höre zu. Ich höre aktiv zu und gebe meinem Gegenüber dadurch die Möglichkeit Dinge zu analysieren und Lösungen zu finden. Leider hören sich viele Menschen selbst am liebsten reden und vergessen dabei Ihre Gegenüber.

Ein guter Coach präsentiert Dir keine Antworten und Lösungen auf Deine Fragen. Ein guter Coach löst durch gezieltes Fragen in Dir einen Prozess aus, durch den Du in die Lage versetzt wirst, Antworten und Lösungen selbst zu finden. Es ist die Fähigkeit zu reflektieren. Eine Fähigkeit, die die Grundlage für Entwicklung darstellt. Durch Zuhören gibst Du Deinem Gegenüber die Möglichkeit selbst Lösungen zu finden und das wiederum führt zu einem Entwicklungsprozess. Im unternehmerischen wie im persönlichen Bereich. Wobei beide Bereiche immer Hand in Hand gehen. 

Folge mir gerne auf meinen Kanälen

Ich freue mich, wenn Du mir auf meinen Social-Media Kanälen folgst. Ich folge Dir auch gerne zurück, wenn Du nützliche "Sachen" postest und auch gerne teilst.

Viele Selbstständige halten häufig fast schon zwanghaft an alten Mustern fest, wenn es nicht rund löuft. Gerade, wenn es um den Bereich der Finanzen geht

Nehmen wir einmal an Du hast ständig Liquiditätsprobleme. Das Geld reicht gerade so, aber mehr auch nicht. Dann solltest Du einmal den Bereich Deiner Finanzen unter die Lupe nehmen. Wenn es nachweislich zu einer Verbesserung Deiner Liquidität führt, wenn Du einen Liquiditätsplan umsetzt, stellt sich die Frage, warum Du das nicht einfach einmal ausprobierst. Es geht dabei weniger darum eine komplizierte Excel-Tabelle mit vielschichtigen Formeln umzusetzen. Eine simple Tabelle reicht dabei oft aus.

Wenn Du diesen Veränderungsprozess nicht auslöst, versuchst Du sozusagen immer wieder nach einem bestimmten Muster ein Ergebnis zu erreichen und gehst dabei immer dieselben Schritte. Wenn Du immer wieder gegen die Wand läufst und Dir eine blutige Nase holst, wäre es einmal zu überdenken vielleicht die Richtung zu ändern oder die Tür zu suchen. Viele Selbstständige halten fast schon zwanghaft an alten Mustern fest, wenn es nicht rund läuft. Gerade, wenn es um den Bereich der Finanzen geht. Sie kleben regelrecht daran, selbst wenn sie nachweislich kein positives Ergebnis damit erzielen. Nur, wenn Du aus diesem Kreislauf ausbrichst, wirst Du ein anderes Ergebnis erreichen. 

Meine Achillesferse war zum Beispiel mein Zeitmanagement. Ich habe derart viel Arbeit angenommen, dass ich es häufig nur geschafft habe die Masse an Arbeit zu bewältigen, wenn ich täglich incl. Samstag und Sonntag im Durchschnitt 10 Stunden und mehr am Rechner saß und darüber hinaus keinen Urlaub hatte. Das ist Gift und führt zu einer Spirale, die am Ende mehr negative, als positive Effekte hat, denn Du wirst zwangsläufig nicht mehr in der Lage sein Deine KundInnen zufriedenzustellen, auch wenn Deine Arbeit also solches tadellos ist. Es entsteht eine große Unzufriedenheit bei Dir selbst und bei Deinen KundInnen. Folglich musste ich dieses Muster aufbrechen und Veränderung auslösen. Wie ich das genau gemacht habe, erfährst Du u. a. auch in meinen Artikeln.

Wie ich schon geschrieben habe, ist die Kombination aus eigenen Erfahrungen als Selbstständiger und der langjährigen Betreuung anderer Selbstständiger die Grundlage für diesen bunten Strauß an Wissen. Die Kunst besteht nun darin dieses Wissen so aufzubereiten, dass es für Dich zu einer Lösung genauer gesagt zu einem bestimmten Ergebnis führt. Das ist es, was ich hier mache.

Ich kuratiere Wissen und Informationen

Sollte Selbstständigkeit im Moment Dein Thema sein und Du erfolgreich selbstständig werden möchtest, dann kann ich Dir folgende Möglichkeiten anbieten. Du findest hier auf dieser Seite verschiedene Themenbereiche, welche ich sehr intensiv mit neuen Artikeln auffülle. Im Moment sieht es noch etwas dünn aus. Das wird sich aber sehr schnell ändern. Darauf konzentriere ich mich in erster Linie. 

Deine Fragen, meine Antworten - so bleiben wir in Verbindung

Zusätzlich kannst Du mir gerne hier Deine Fragen stellen. Ich greife diese Frage auf, suchen nach relevanten Informationen und bereite diese im Zusammenspiel mit meinem vorhandenen Wissen und meine Erfahrungen in Form eines Artikels auf. Sehr hilfreich für mich wäre es, wenn Du regelmäßig an meiner Umfrage teilnehmen würdest, damit kann ich herausfinden was die brennendsten Fragen meiner Besucher sind und folglich sehr gezielt darauf abgestimmt Informationen und Wissen aufbereiten und zur Verfügung stellen.

Wie aber erfährst Du davon, ob es neue Artikel gibt, Deine Frage behandelt wurde oder was sonst hier passiert? Dazu kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden. Was mir gut gefallen würde, wäre die Tatsache das Du neugierig geworden bist, wer ich bin, was ich mache und wie Du von mir profitieren kannst. Vielleicht spricht Dich an, wie ich schreibe, dann würde ich Dir einfach ans Herz legen wollen meinen Newsletter zu abonnieren. 

Deine Fragen, meine Antworten - so bleiben
wir in Verbindung
Eine loste Verbindung ohne Verpflichtungen

Hier kannst Du meinen Newsletter abonnieren

Bitte trage Deine E-Mail-Adresse
ein und erhalte meinen Newsletter mit neuen Blogartikeln und sonstigen Neuigkeiten & Empfehlungen. Je nach Fülle an Informationen kann
es sein, dass Du täglich von mir eine Nachricht erhältst oder wenn ich eine Pause mache erst wieder nach 2 Wochen. 

Details zum Newsletter

Du kannst Dich jederzeit wieder
von meinem Newsletter abmelden.
Einen Link dazu findest Du in jeder Newsletter-Ausgabe von mir. Details
zum Newsletterversand findest Du
in der Datenschutzerklärung
Du forderst mich damit heraus, denn da Du Dich nach jeder Nachricht von mir ganz einfach per Knopfdruck wieder von meinem Newsletter abmelden kannst, muss ich liefern, um Dich zu halten. Wenn Du Dich wieder abmeldest, ist das wie eine Niederlage für mich und spornt mich an in Zukunft noch bessere Informationen zur Verfügung zu stellen. Für Dich, so finde ich zumindest, sehr komfortabel. Melde Dich an und lehne Dich zurück. Und jedes Mal, wenn ich Dir schreibe, stehe ich gewaltig unter Druck Höchstleistung zu bringen.

Ich nutze den Newsletter in erster Linie dazu, um über neue Artikel zu informieren. Aber auch, wenn es neues auf Gründerkompass gibt, schreibe ich Dir eine Nachricht. Oder sobald ich endlich meinen Podcast umgesetzt habe. Je nach Fülle an Informationen kann es sein, dass Du täglich von mir eine Nachricht erhältst oder wenn ich eine Pause mache erst wieder nach 2 Wochen. Ich nutze meinen Newsletter, um mit Dir aktiv in Verbindung zu sein. Wie gesagt, wenn Du keine Lust mehr hast oder meine Informationen Dich nicht weiterbringen, kannst Du Dich jederzeit wieder abmelden. Fairer Deal wie ich finde.

Höre auf Deine Induktion, landläufig auch Bauchgefühl und entscheide dann, ob meine Informationen Dich weiterbringen könnten oder nicht. Ich mach das so. Ehrlicherweise möchte ich auch nur solche Menschen ansprechen, die wirklich weiterkommen wollen und sich nicht durch irgendwelche Trigger dazu genötigt fühlen, sich für etwas anzumelden, was sie eigentlich nicht möchten.

Wenn Dir der Newsletter zu weit geht und Du noch nicht so weit bist mir Deine Mail-Adresse anzuvertrauen, dann kannst Du mir auch erst einmal auf meinen Social-Media-Kanälen folgen. 

Folge mir gerne auf meinen Kanälen

Ich freue mich, wenn Du mir auf meinen Social-Media Kanälen folgst. Ich folge Dir auch gerne zurück, wenn Du nützliche "Sachen" postest und auch gerne teilst.

Auf Gründerkompass findest Du eine Auswahl an Büchern, welche ich regelmäßig erweitere und die Du in aller Regel über Amazon bestellen kannst. Des Weiteren stelle ich Dir hier ausgewählte Tools und Produkte vor, die Dich bei Deiner Selbstständigkeit weiterbringen können. In vielen Fällen empfehle ich Produkte im Rahmen eines Partnerprogramms. Sogenanntes Affiliate-Marketing.

Alles, was ich online umsetze, mache ich selbst. Wenn es um Bereiche geht, die sehr speziell sind wie ein vollständiges neues Design oder Programmierungen greife ich selbstverständlich auf die Expertise von Profis zurück. Alles, andere aber setze ich selbst um. Wie ich das mache und was ich alles an Tools, Programmen einsetze, erfährst Du natürlich auch in meinen Artikeln.

Wenn Du jetzt zu dem Ergebnis gekommen bist, dass was Marco hier so schreibt und von sich gibt könnte mir helfen meine Selbstständigkeit aufzubauen und zu entwickeln, möchte ich Dich noch einmal ohne Druck auf meinen Newsletter hinweisen. Charmant, wie ich bin, würde ich Dir diesen Newsletter natürlich ans Herz legen. In diesem Sinne wünsche ich Dir den bestmöglichen Nutzen und größtmöglichen Erfolg, Deinen Erfolg und freue mich, Dich auf Deinem unternehmerischen Weg begleiten zu dürfen.

Newsletter

Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein und erhalte  meinen Newsletter mit neuen Blogartikeln und sonstigen Neuigkeiten & Empfehlungen. Je nach Fülle an Informationen kann es sein, dass Du täglich von mir eine Nachricht erhältst oder wenn ich eine Pause mache erst wieder nach 2 Wochen. Ich nutze meinen Newsletter, um mit Dir aktiv in Verbindung zu sein.

Du kannst Dich jederzeit wieder von meinem Newsletter abmelden. Einen Link dazu findest Du in jeder
Newsletter-Ausgabe von mir. Details zum Newsletterversand findest Du in der Datenschutzerklärung.

Mission

Als Buchhalter unterstütze ich Selbstständige bei der Finanzplanung. Denn Nur mit stabilen Finanzen kann ein Business nachhaltig wachsen. 

© 2020 - Mit stolz präsentiert von marco Oelze
Created by Inboundly
Powered by Chimpify